Samstag, März 15, 2014

Mut zu Lila


Ohne Worte!
Bez słów!














Wie könnte man diese Arbeit wohl nennen?
Seht Ihr vielleicht auch so etwas wie Meeresströmung?
Statt Wind- vielleicht
Meeresströmungsrädchen?

Jak możnaby nazwać tę pracę?
Czy może też widzicie coś takiego jak nurt morski?
Zamiast wiatraczka może coś z nurtem
morskiem?
Ale jak to nazwać po polsku?
To jest dla mnie za trudne!

Bis bald | do zobaczenia
Angelika




Kommentare:

  1. Liebe Anaspenelope,
    irgendein Unterwasserwesen könnte man hier wirklich sehen, es gibt so eine Bewegung in den lila Blättern??, die an Tang erinnern, die Blume dagegen trotzt der Strömung und hat Eigenantrieb, vielleicht ist sie ein Tierchen? :-)
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne, das ist ein interessanter Gedanke! Stimmt, das Rädchen wirkt tatsächlich so, wie wenn es allen Kräften um es herum trotzen würde.
      Eine schöne Woche,
      Angelika

      Löschen
  2. Wunderschön! Und Lila ist sowieso eine traumhafte Farbe, finde ich. Bei mir hieße das Bild wohl Wasserlilie. Die gibt es auch in lila, schau mal: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/18612765
    Ganz herzliche rostrosige Sonntagsgrüße
    Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
    PS: Und danke fürs Aufhängen deines Bildes in meiner "Followers-Galerie" ;o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine wunderschöne Aufnahme! Als ich noch in Stuttgart wohnte, war einer meiner Lieblingsorte der Seerosen- etc- etc-Teich in der Wilhelma. Die Farben, ob die der Lotosblume, der Seerose oder Wasserlilie sind einfach unheimlich leuchtend und besonders. Da kann man richtig tanken.

      Löschen
  3. . . . ein ganz zarter Seidenschal, der im Wind flattert - ich liebe solch wunderschönen Muster, du hast mich inspiriert für eine neues Ei - schau mal auf meinen Blog ;O)
    Herzlichst Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seide? Das ist auch eine prima Idee! Und Seidenfarben mag ich auch sehr gerne, die leuchten so schön und wenn die Seide dann noch leicht durchsichtig ist... mmmh.
      Danke, liebe Doris
      Angelika

      Löschen
  4. Das sieht einfach unglaublich toll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieber Markus, es freut mich sehr, dass ein solcher Schöngeist wie Du hier reinschaut. Vielen Dank für Deine zahlreichen Kommentare.

      Löschen
  5. Einfach großartig, es hat sowas sinnliches... traumhaft.

    LG Minnja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar, es ist sehr wohltuend, so etwas zu lesen.
      Angelika

      Löschen



Ich freue mich über jeden Austausch. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare :-)