Samstag, Januar 17, 2015

Hotzenplotz und AnasPenelope 1

Ja, meine Lieben,
Hotzenplotz wurde damals vor ungefähr 37 Jahren ein dicker Freund von mir.
Anfänglich hatte ich großen Respekt vor ihm, und Kasperl und Seppel und natürlich die tapfere Großmutter waren eher meine dicken Freunde. Wer blieb, war Hotzenplotz.
Er ist immer noch mein bester Freund... und wohnt in Stuttgart???
Das aber ist
"streng geheim"!

Und stellt Euch vor, er geht mit miiiir, AnasPenelope, klauen.
Ist das nicht toll?

Ich bekam folgenden Brief
und war natürlich total von den Socken!

Ein Bild von Franz Josef Tripp. Ach, wie habe ich seine Illustrationen geliebt!!!

Warum er immer so grimmig schauen muss???

Tja, und auf der Rückseite, da nannte er mir sogar den genauen Ort, das ist aber
"streng geheim"!
Hab ihm auch gleich geantwortet:



Selbstverständlich  ist unser Start ins Abenteuer:
"streng geheim"!
Er hat mir aber einen Ausschnitt aus der Wand gezeigt, den darf ich euch ja nicht vorenthalten:



Der Hotzi kleckert aber nicht schlecht!

Na, dann hab ich mich natürlich sofort ins Zeug gelegt,
und meine Werkzeug in den Koffer gepackt...



Alles dabei???
Klappe zu...



...und ab in den nächsten??? Zug!
Das wird eine tolle Fahrt!


Den nächsten Gruß schicke ich euch aus Italien!
Das schlimme ist, dass ich überhaupt keine Angst vor Herrn Dimpfelmoser habe.

Ich muss sie nochmals sehen! Ein bisschen ramponiert ist sie ja schon, die Wand! Sogar dieses kleine Stück!
Da bin ich ja mal gespannt!





YAnasPenelopeY

Also, wenn ihr meinen Freund nicht kennt, was ich mir natürlich nicht vorstellen kann,
dann könnt ihr hier nachlesen, wer er ist:
klick
oder euch eine Gesamtausgabe "seiner Werke" kaufen bzw. ausleihen,
drei Räuberbände!

Y

Kommentare:

  1. Auf Diebeszug mit Räuber Hotzenplotz, wer möchte das nicht erleben? Auf jeden Fall kanns lustig werden.
    Oh ja, ich und meine Kinder sind auch Fan dieses Räubers und auch den Film schauen wir sehr gern an.
    Liebe Grüße ins Wochenende - Stine -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass du mitkommst, vielleicht stehst du ja ein bisschen Wache? Herr Dimpfelmoser!!!

      Löschen
  2. Auf Tour mit Räuber Hotzenplotz, das hört sich aber spannend an! ;-))
    Ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Räuber Hotzenplotz ist Wandräuber geworden, das hätte ich nie gedacht. Kaffeemühlen sind heute ja auch schwerer, aber Wände???

      Löschen
  3. eine schöne Geschichte mit tollen Bildern!
    Ich habe ihn auch immer sehr gemocht den Räuber! (immer noch)
    Dann freu ich mich schon auf die Fortsetzung der Geschichte.
    liebe Grüße
    Gerti
    Gute Fahrt und eine erfolgreiche Beute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, der Dimpfelmoser hat's vielleicht schon spitz gekriegt, wer weiß?!
      Wer veröffentlich auch einen Diebeszug im Internet???
      Hihi

      Löschen
  4. Na klar kenn ich den Hotzenplotz. Und wenn ich bei uns ankündige, es gibt Räuber-Hotzenplotz-Essen, weiß jeder, das ist Bratwurst mit Sauerkraut.
    Lasst euch nicht erwischen!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmh, da hätt` ich jetzt Lust drauf. So eine Tour macht einfach Appetit auf was Deftiges!

      Löschen
  5. Das ist ja eine nette Geschicht, die bis nach Italien führen wird!

    Spannend.

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eben ein Geschichtle, hihi. Aber ich hoffe doch, dass ich mir am Schluss was Schönes an die Wand hängen kann.

      Löschen
  6. Liebe Angelika,
    Was hatte ich als Kind Angst vor dem Räuber Hotzenplotz, Owe...
    Bin schon gespannt auf die Fortsetzung Deiner Geschichte:-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Angelika! Ja klar kenn ich den; - das Buch hatte ich natürlich auch - und meine Kinder bekamen das auch vorgelesen. Ein Klassiker und ich bin mal gespannt was daraus noch wird in deiner Geschichte. Du hast Ideen....
    Sei lieb gegrüßt von der neugierigen Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht gerade schlecht aus, überall suchen sie uns! :-)

      Löschen
  8. Liebe Angelika,
    was für eine herrliche Post..... da musste ich doch gleich am frühen Morgen schmunzeln! Ja, ja der liebe Räuber Hotzenplotz kenne ich doch auch aus meiner Kindheit und nachher war er ein Begleiter meiner Kinder!
    Nun, bin ich ja mal gespannt was ihr zwei zusammen anrichtet! ....... aber gell, meine Liebe, ihr werdet schon nicht übermütig in eurem Tun!!!!!
    Sei ganz herzlich gedrückt und hab einen guten Start in die neue Woche!
    As lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann gerade nicht antworten, der Dimpfelmoser hat mich geschnappt! :-)

      Löschen
  9. potzblitz, mit hotzenplotz auf diebestour! ich rufe gleich mal den zauberer zwackelmann, der soll mich in deinen koffer zaubern, denn ich will mit zum wände klauen... ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist, schon zu spät, der Dimpfelmoser hat mich geschnappt. Aber es gibt da eine Lösung des Problems :-)

      Löschen
  10. Liebe Angelika,
    natürlich kenn ich den Hotzi! (Wenn auch vermutlich nicht so gut wie du - mich hat er nämlich bisher noch nichtmal zum Pferdestehelen eingeladen...) Und dein Posting hat mir übrigens ein paar Lachfalten beschert! :o) Na, dann bin ich aber mal gespannt, ob euer Coup klappt!
    Ich dank dir sehr für deine lieben Kommentare zur Rettung der Lachfalte - deine Buchung habe ich bereits notiert und freue mich auf deinen Schießschartenbeitrag!!!
    (Altersrisse ist aber auch entzückend! :o)
    Liebste lachfaltige Rostrosengrüße,
    Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, so wie ich mir das vorgestellt habe, klauen und mich nicht mehr selber anstrengen... na, weißt Du, der Dimpfelmoser ist nicht umsonst erfunden worden und der hat sich das gänzlich anders vorgestellt...
      Man weiß ja nie, wann dich der Hotzi heimsucht... hihi

      Löschen
  11. Eine herrliche Geschichte! Ich bin schon sehr gespannt...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Der ist ja schlimmer als Tante Mali, die klaut nur Kirschen :)!!! Ach ich hab ihn auch geliebt! Ich wünsche dir einen Korb voll Glück in Italien (lass dich von den Carabineri nicht erwischen)! Danke für deinen so sehr lieben Worte und bring ein ordentliches Stück Mauer mit nach Hause - die Italiener haben ohnehin so viel davon ....uuuupps!!!
    Alles nur erdenklich Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe den Hotzenplotz auch geliebt. Meine allerliebste Figur war aber immer die Fee Amarilis;)
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen



Ich freue mich über jeden Austausch. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare :-)