Sonntag, April 28, 2013

Frühlingsspaziergang


Er ist's

"Frühling lässt sein blaues Band...
Wieder flattern durch die Lüfte;



Süβe, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.

weiβe Schönheiten, białe piękności


Veilchen träumen schon,
wollen balde kommen.

delikatność

- Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!

voller Kraft, pełen siły

Dich hab' ich vernommen!"

Frische, świeżość


Veilchen, wie bei Eduard Mörike in seinem wunderschönen Gedicht,
gab es nicht...

A co to? Takie mieliśmy dzisiaj szczęście!

dafür Kätzchen und Käuzchen,
worüber wir (meine Familie und ich) uns heute besonders gefreut haben.
Das Käuzchen war 10 m weg und flog 2 min nicht weg.

Bis bald! Do zobaczenia!
Angelika

Alle Bilder hat mein Sohn Kamil für mich geschossen.
Wszystkie zdjęcia zrobił mój syn Kamil dla mnie.

Kommentare:

  1. Ui, was für schöne Fotos, vielen Dank fürs zeigen :)
    Wünsche dir noch einen schönen Feiertag.
    Alles Liebe, Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stefanie,
      Dein lieber Kommentar steht bei mir schon lange, ich weiβ. Vielen Dank dafür. Ich habe Deinen wunderbaren Blog auch angeschaut und geantwortet. Leider aber nicht als Antwort, sondern als Kommentar, der Dich natürlich nicht erreicht hat.
      Herzlichst
      Angelika

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Nie wiem ile lat ma Twoj syn Angeliko, ale bardzo zdolny chlopak, zdjeciz sa bardzo ladne! Ale szczesciarz z niego, udalo mu sie sowe sfotografowac :-)
    Pozdrawiam serdzecznie!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bardzo mi miło i serdecznie dziękuję. Przekażę to Kamilowi. Kamil ma 13 lat. Jak każdy chłopak lubi technikę i szybko pamięta triki. Ta sowa jest tam od lat. Jednak ostatnio stary dom jej został usunięty a my ją chyba w nowym domu złapaliśmy.
      Serdecznie pozdrawiam
      Angelika

      Löschen



Ich freue mich über jeden Austausch. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare :-)